Frage 2. Was kostet eine Statik?

 

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da sie aus mehreren Faktoren resultiert. Grundsätzlich vorher wird immer ein schriftliches Angebot erstellt, und die Arbeiten beginnen erst nach der Bestätigung des Angebots durch den Bauherrn.

Neubau:
  • Aufgrund der Kostenschätzung des Architekten (Kostengruppe 300 und 400) wird für die einzelnen Leistungsphasen vom Statiker eine Angebot laut HOAI erarbeitet.
Umbau, Ausbauten, Sanierungen:
  • Wenn eine Architektenplanung für den Umbau vorliegt, kann die Kostenschätzung wie bei einem Neubau erfolgen.
  • Bei kleineren Bauvorhaben bzw. im Einzelfall wird eine pauschale Schätzung auf Stundenbasis erstellt.